Skip to content

Kanu -und Segel-Club Frankenthal von 1922 e.V

Link
der Verein

der Verein

über uns
Link
Historie

Historie

wie alles anfing
Link
Revier

Revier

Silbersee und Kollersee
Link
Jugend

Jugend

von klein bis groß
Link
Segler

Segler

auf Regatta
Link
Berichte

Berichte

über alles
Link
Kanuten

Kanuten

Wanderfahrer
Link
Ausbildung

Ausbildung

SBF, SKS, SSS, SHS, SRC, LRC
Link
Segler

Segler

auf Törns
Link
Service

Service

alles was Du wissen willst
Link
Kanuten

Kanuten

Wildwasserfahrer
Link
Kontakt

Kontakt

wir sind für Dich da

Kanu -und Segel-Club Frankenthal von 1922 e.V. 100 Jahre Vereinsgeschichte

Über den KCF 

Am 22. April 1922 wurde der entscheidende Grundstein gelegt. Heute hat der Kanu -und Segel-Club Frankenthal ca. 300 Mitglieder.

Am Anfang war die Sparte Kanu der einzige Bestandteil des Vereins. Das ist nur allzu verständlich, denn diese Sportart bietet jedem Freizeitsportler viel für wenig Geld. Die Kanuten sind von Januar bis Dezember auf den Gewässern unterwegs.

Die Sparten Segelregatta, Segeltörns, frönen ihrem Hobby von Mai bis September auf dem Heimrevier oder auf den Weltmeeren und nutzen die Wintermonate zum pauken für den Segelschein oder der Pflege und Wartung ihrer Boote.

Sonst weicht man auch gern mal auf die Kegelbahn aus. Auch abseits des Sports bietet der KCF viele Veranstaltungen. Schulungen, Seminare, Vorträge uvm…

Kinder und Jugendliche sind sehr willkommen und werden vielfach gefördert.
Jedes Jahr veranstaltet der KCF den Kinder-Sportsommer mit Ferienlager. Hier werden, gemeinsam mit engagierten Betreuern Projekte mit Kindern und Jugendlichen in Verbindung mit dem Wassersport gestaltet. Die Jugend verfügt über einen eigenen Raum voll ausgestattet mit Musikanlage und Tischfußball usw.

Der KCF verfügt über ein sehr schönes Clubhaus mit Kinderspielplatz und eine Bootshalle. Der große Clubraum mit angeschlossene Theke und Küche steht zur Verfügung für gemütliche Stunde.

Unser Revier am Silbersee, nahe am Clubhaus, liegt im Landschafschutzgebiet „Pfälzische Rheinauen“.
Am Kollersee bei Brühl unterhält der KCF ein zweites Standbein, mit einer sehr großen Steganlage, einem Zelt und einem Gelände mit viel Platz.

2022 feierte der KCF 100 Jahre Vereinsgeschichte.

Das Festkomitee hat sehr gute Arbeit für die Vorbereitung des Programms geleistet. Danke dafür.

 Nach 100 Jahren steht nun der KCF an einer markanten Schwelle seiner Geschichte.  Wie es weiter gehen soll, ist schon in Arbeit.

 Alle Mitglieder und Interessenten sind herzlich eingeladen, die Zukunft des KCF mitzugestalten.

Schau doch mal vorbei.

Historie

KCF - Aktiv von Event zu Event

KCF Aktiv

zu den Events

 
Im KCF ist ständig was los:
Mitglieder treffen sich aus vielfältigen Gründen
Seminare finden statt über Segeln und Paddler Themen
Jugendarbeit hat oberste Priorität
Segelregatten werden am Silbersee und Kollersee ausgetragen
Die Kanuten gehen auf Wanderschaft auf den schönsten Gewässern Europas
Segeltörns auf den Weltmeeren werden vom KCF organisiert
Ausbildungen für eine Vielzahl von Prüfungen sind bei uns Standard

KCF - Revier mitten in der Natur

KCF - Segler die mit dem Wind flüstern

Die Segel- Aktivitäten des KCF 

Über das Jahr werden Vereins- und Ranglisten- sowie nationale Regatten auf dem Silbersee ausgetragen. Auch Kinder- und Jugend-Regatten bereichern unser vielfältiges Programm.

Ein besonderes Augenmerk widmen wir den Kindern und Jugendlichen. Alle vier Jahreszeiten werden genutzt, um die heranwaschsende Flotte zu betreuen,  mehr auf der Jugend-Seite

Wie wär’s mit einem Törn? 
Viele unserer Skipper sind auf den Weltmeeren zu Hause. 
Segeltörns werden jedes Jahr von unserem Verein organisiert. 

Der KCF bietet ein breites Ausbildungsangebot an. Um das Gelernte in die Praxis umzusetzen, werden Ausbildungstörns durchgeführt. Oder bei Flottillentörns mitmachen und sicher ankommen.
Nach dem Motto: Segeln lernen mit Gleichgesinnten und Freundschaften fürs Leben knüpfen.

Die Seglertreffen im KCF-Clubhaus (Berichten, Informieren, Vortragen, Diskutieren, Spaß haben) finden nach Ankündigung statt. Ausnahme: Juli, August und September.
Interessenten und Fragen sind willkommen. 

Leinen los….mach mit!

KCF - Kanuten auch Paddler genannt

“Im Anfang war das Kanu”

Die Abteilung Kanu hat eine lange Tradition. Bei der Gründung 1922 trug der Verein den Namen „Frankenthaler Kanu Club“ also FKC.

Regelmäßig veranstalten die Kanuten Wander- und Wildwasserfahrten.

Wir sind DKV-anerkannter Kanu-Ausbilder, Kinder und Erwachsene erhalten bei uns eine gründliche Ausbildung.

Dir KCF wurde als „Aktiver Verein“ ausgezeichnet.

Die Paddlertreffen im KCF-Clubhaus (Berichten, Informieren, Vortragen, Diskutieren, Spaß haben)
finden an jedem letzten Freitag (20:00) im Monat statt. 
Ausnahme: Juli und August.
Interessenten und Fragen sind willkommen. 

Schau vorbei, nette Menschen erwarten Dich

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

KCF - Jugend eine starke Truppe

Jung aber aktiv!

Kein Wunder, denn im KCF wird die Jugendarbeit für Segler und Kanuten ernst genommen und entsprechend behandelt.
Natürlich steht Segeln oder Kanufahren im Vordergrund. Wie wird ein Boot aufgeriggt? Wie geht eine Kenterrolle oder ein Palstek?
Tausend Fragen an unsere Betreuer und fast immer eine Antwort. Theorie wird auch ein bisschen gepaukt, damit man besser versteht, was Sache ist.

Da der Wassersport in der freien Natur ausgeübt wird, ist es ein Muss, über die Natur ein wenig Bescheid zu wissen. Unsere Kids werden geschult, pfleglich mit Ihrer Umwelt umzugehen.
Von Frühjahr bis Herbst ist Wassertraining auf unserem Revier angesagt. Das Gelernte wird in der Praxis umgesetzt und Siege gefeiert. Im Winter wird nicht geschlafen, sondern Trockentraining steht an.
Das Ziel des Ganzen?: Der Jüngstenschein für die Segler (der KCF bietet, sehr erfolgreich, Segelkurse in fast allen Klassen an). Die Kanuten können nach absolvierten Kursen ihr Kanu selbständig beherrschen.

Dann gibt es noch die Freizeiten. Gemeinsam werden verschiedene Spiele organisiert. Das Gelände des KCF bietet zum Glück sehr viel Platz und Möglichkeiten.
Und dann sind noch die gemeinsamen Ausflüge, mal da, mal dort hin.

Das Programm ist sehr abwechslungsreich, Langeweile kommt nicht auf.

Unsere Betreuer verfügen über langjährige Erfahrungen in der Jugendarbeit, somit sind Kinder und Jugendliche bei uns gut aufgehoben.

Bei Fragen wenden Sie sich an die:

KCF Jugendvertretung 

KCF - Service alles was Dein Herz begehrt

KCF - Kontakt wir sind für Dich da

Geschäftstelle

Kanu- und Segel- Club Frankenthal von 1922 e.V.
An der Adamslust 6
67227 Frankenthal

Geschäftsstelle
Tel: +49 (0) 6233 667372

Clubhaus
Tel: +49 (0) 6239 24 41
nicht immer besetzt

Clubhaus

Kanu- und Segel-Club Frankenthal 1922 e.V.
Rohrammerweg 3
67227 Frankenthal
(bei Bobenheim-Roxheim)

In regelmäßigen Abständen treffen sich unsere Mitglieder in unserem Clubhaus. Bei dieser Gelegenheit sind auch Interessenten herzlich willkommen.
Das Treffen findet in der Regel für die Paddler am letzten Freitag des Monats statt. 

Über die Seite wer-macht-was haben Sie Zugang zu allen Verantwortlichen im Club.

Der Zugang zum Silbersee ist nur mit einer Einfahrtsgenehmigung gestattet.
Unsere GPS Position: 49° 34′ 09,2“ N, 008° 22′ 56,3“ E

Auswärtige Regattateilnehmer erhalten ein entsprechendes Schreiben bei rechtzeitiger Meldung (s. Ausschreibung) per Mail zum Ausdrucken, Vorzeigen und Auslegen im geparkten Fahrzeug.

Kontaktformular

KCF - Team nur eine kleine Auswahl

Eberhard Niehaus

1. Vorsitzender

Claudia Lippert

Vorsitzende Kanu

Klaus Heinrich

Vorsitzender Segeln

Elke Ries

Schrift-Geschäftsführerin